Anlässlich der Eröffnung der Internationalen Zuliefererbörse (IZB) in Wolfsburg weiht der italienische Konsul in Hannover Giorgio Taborri am 16. Oktober die SAPA World Première mit der 4 STEP-Strecke ein, die die One-Shot®-Methode bekannt machen soll

Es ist noch knapp eine Woche hin bis zum Auftakt der IZB und wir bei SAPA sitzen schon ungeduldig in den Startlöchern.

Vielleicht hast du diese Piratenfilme schon mal gesehen, wo einer, nach einem feindlichen Angriff und dem Verlust jeder Hoffnung, einen Blick auf die im Nebel verborgene Schatzinsel wirft und die ganze Besatzung an die Arbeit geht.

Der Anker wird gelöst und die Segel gehisst.

Es gibt diejenigen, die sich an den Seilen festhalten und diejenigen, die die Vorräte von Unterdeck aus vorbereiten. Der Wunsch anzukommen lässt die Müdigkeit verschwinden und die Zeit vergeht dabei wie im Flug: Jetzt zählt nur noch das Ziel.

Während dieser letzten Tage der Vorbereitung ging es bei SAPA ganz ähnlich zu.

Jeder mit seiner individuellen Aufgabe befasst, alle mit Blick auf das gemeinsame Ziel: die Weltpremiere der vier One-Shot®-Komponenten, die Früchte unserer Arbeit der letzten Jahre.

Ich schätze, du kennst dieses Gefühl, von dem ich spreche, es ist eine Mischung aus gesunder Nervosität und verhaltener Begeisterung.

Das Programm, das wir uns ausgedacht haben, ist vor allem reich an Momenten der Begegnung, der Konfrontation und des Dialogs, drei Faktoren, die nach Auffassung von SAPA Voraussetzung für qualitatives Wachstum sind.

Deshalb möchte ich Dir hier schon eine kleine Vorschau geben, damit Du Deine Tage im Rahmen der IZB besser organisieren kannst.

TAG 1

Das erste sehr wichtige Ereignis, auf das ich sehr stolz bin, ist die Einweihung des SAPA-Standes am Dienstag, den 16. Mai durch den italienischen Generalkonsul in Hannover, Herrn Giorgio Taborri.          

Dies ist eine wichtige Anerkennung: Die Möglichkeit, italienische Spitzenleistungen im Ausland zu repräsentieren und insbesondere die Region Kampanien bekannt zu machen, war schon immer eine grundlegende Säule unserer Arbeit, der wir im Laufe der Jahre besondere Sorgfalt und Aufmerksamkeit gewidmet haben.

Das Ereignis findet um 13.30 Uhr, Halle 1, Stand 1201 statt. Du solltest es nicht verpassen.

TAG 2

Für Mittwoch, den 17. Oktober, dachten wir jedoch an einen Plenumsmoment zur Vertiefung der One-Shot®-Methode um 16.00 Uhr.

Wir haben ihn One-Shot® Point Speech genannt: Unsere SAPA Genius Experten werden dabei praktisch alle Geheimnisse dieser revolutionären Methode aufdecken. Es folgt dann noch eine offene F&A-Live-Sitzung, in der Du Dich ungehindert an unsere Experten wenden kannst, ins Detail gehen und sogar die meisten technischen Aspekte unserer Methodik vertiefen kannst.

TAG 3

Am nächsten Tag, Donnerstag, dem 18. Oktober, zur gleichen Zeit (16 Uhr) bist du an der Reihe: Die SAPA Genius Mitarbeiter werden auf die Bedürfnisse, Wünsche und Fragen der Automobilhersteller eingehen.  Dabei ist es uns ein Anliegen, den beruflichen Alltag mit all seinen Problemen, Terminen, technischen Fragen und allem, was damit zusammenhängt, in den Mittelpunkt des Meetings zu stellen.

Diese beiden Meetings finden im Bereich STEP 3, innerhalb des SAPA-Standes statt.

An beide Tage schließt sich um 17.00 Uhr eine Happy Hour an, die bei einem guten Glas italienischen Weins (oder einem Bier, wenn Du es lieber magst!) zu einem Plausch mit dem SAPA-Team einlädt.

Selbstverständlich kann der Messestand sonst auch jederzeit besucht werden.

Wie Du vielleicht schon weißt, haben wir einen Erfahrungs-Parcours erstellt, über den Du in 4 einfachen STEPs zum One-Shot® Expert werden kannst.

Auf diese Weise kannst du die vier Zur Patentierung anstehend Produkte in ihren spezifischen Eigenschaften kennenlernen. Dabei beziehe ich mich auf:

ONE-SHOT® WINDOW FRAME
die weltweit erste kofferraumtür, die in detroit mit dem innovation-preis ausgezeichnet wurde.

ONE-SHOT® ENGINE BEAUTY COVER
die einzige Motorabdeckung, die all-in-one hergestellt wird

ONE-SHOT® A PILLAR BICOLOR
die einzige zweifarbige Säule, die in einem einzigen Arbeitsgang gedruckt wird

ONE-SHOT® C LOWER PILLAR
Das größte vollautomatisch verkleidete Bauteil

Was haben sie alle gemeinsam?

Offensichtlich ist es die One-Shot® Methode, die weltweit schnellste Methode zur Herstellung von Autoteilen mit:

– > Weniger Gewicht

– > Mehr Wirtschaftlichkeit

– > Mehr Produktivität

In Konformität mit den Horizon 2020-Standards.

Ich denke, es ist wirklich eine einzigartige Gelegenheit, die du nicht verpassen solltest.

Wir sehen uns auf der IZB!

Bis bald,

Giovanni Affinita,
Geschäftsführender Direktor und Mitglied des Verwaltungsrats der SAPA

 

DU BIST AUTOHERSTELLER UND MÖCHTEST EIN PERSÖNLICHES TREFFEN AUF DER IZB VEREINBAREN, UM ALLE GEHEIMNISSE DER ONE-SHOT®-METHODE ZU ERFAHREN?

SCHREIBE SOFORT AN:
CUSTOMERCARE@SAPAGROUP.IT

INNERHALB VON 24 STUNDEN WERDEN WIR UNS BEI DIR MELDEN!

UND WENN DU NICHT VOR ORT SEIN KANNST, SCHREIB UNS, UM EINEN TERMIN IN DEINEM UNTERNEHMEN ODER IM SAPA-HAUPTSITZ  ZU VEREINBAREN!

Recommended Posts

Leave a Comment