SAPA IST EINES VON 722 EXZELLENTEN ITALIENISCHEN UNTERNEHMEN, DIE ES GESCHAFFT HABEN, DYNAMISCHES WACHSTUM UND BETRIEBSEFFIZIENZ IN OPTIMALER WEISE ZU VERBINDEN. AM 25. SEPTEMBER WURDE ANTONIO AFFINITA DIE AUSZEICHNUNG DES PMI GLOBAL STRATEGY OBSERVATORY ÜBERREICHT.

Geschätzter Ingenieur,

heute möchte ich mit dir einen kleinen großen Erfolg teilen, der SAPA betrifft, der aber auch dich betrifft.

Vor einigen Tagen ist mein Bruder Antonio, Vorstandsmitglied von SAPA, für einen ganz besonderen Anlass nach Mailand gereist.

Zum ersten Mal hat SAPA die Auszeichnung als eine der „Aziende Eccellenti 2019“ von der PMI Observatory erhalten, die in diesem Jahr bereits zum elften Mal vergeben wurde.

Exzellent ist ein Wort, das ich schon seit Jahren nicht mehr gehört habe.

Ich erinnere mich noch an die wenigen Male, als mein Lehrer in der Grundschule mit rotem Stift und Ausrufezeichen “ exzellent “ unter meine Klassenarbeit geschrieben hat.

Okay, ich gebe zu, dass es nicht sehr oft vorkam, aber wenn es mal vorkam, dann ist mein Stolz wie ein Ballon angeschwollen und es fühlte sich so an, als würde ich vom Boden abheben. Exzellent, das war die Bestnote überhaupt, denn sie gehörte eigentlich nicht zur Bewertungsskala und wenn man sie bekam, dann hieß das: Keine Fehler, du bist etwas ganz Besonderes.

Jedenfalls für mich.

Und wenn ich ehrlich bin, hat dieser Preis einige dieser Gefühle wieder in mir wachgerufen. Lass mich dir erklären, warum das so ist.

Die Exzellenten Unternehmen aus ganz Italien werden vom PMI Observatory of Global Strategy, einem strategischen und finanziellen Beratungsunternehmen, ausgewählt.

Global Strategy hat ein Referenzspektrum von 10.800 italienischen Unternehmen analysiert, verteilt über das ganze Land, deren Produktionswert zwischen 20 und 250 Millionen Euro in den Bereichen Fertigung sowie Dienstleistungen und zwischen 20 und 500 Millionen Euro im Bereich Handel lag.

Unter den mehr als 10.000 Start-up-Unternehmen dürfen sich nun 722 des Titels „Exzellenz Unternehmen“ rühmen: Hierbei handelt es sich um Unternehmen, die es in den letzten fünf Jahren verstanden haben, ihr gesamtes Größenwachstum (Produktionswert, der in 5 Jahren um 68% gestiegen ist) mit einer ausgeprägten betrieblichen Effizienz zu verbinden (der Return on Sales Index hat sich von 6,3% im Jahr 2013 auf 12,2% im Jahr 2017 nahezu verdoppelt), und die tatsächlich von Nord nach Süd das Rückgrat der italienischen Produktions-Exzellenz bilden.

Im Palazzo delle Stelline in Mailand wurden am vergangenen 25. September 722 “ exzellente “ Unternehmen ausgezeichnet.

Auf den Punkt gebracht? Ein angenehmer Schlag auf die Schulter und vor allem eine riesengroße Genugtuung.

Ich habe dir vorhin gesagt, dass diese Auszeichnung auch dich betreffen würde.

Die in Mailand ausgetragene Veranstaltung stand unter dem MottoNachhaltigkeit und Wertschöpfung. Eine Kombination, die es anzustreben gilt“.           

Tatsächlich stand dieses Jahr ganz im Zeichen der Zusammenarbeit zwischen italienischen KMU und den ESG („Environmental, Social, Governance“)-Themen.

Nun, wenn man es sich mal durch den Kopf gehen lässt, dann ist das schon etwas ziemlich  Unglaubliches.

Bis vor kurzem war es undenkbar, dass ein Automobilzulieferer für seine Sensibilität und seine Ausrichtung auf Nachhaltigkeitsfragen honoriert wird. Und doch ist es nun erfolgt.

Und es ist auch EIN Erfolg.

Wie bereits bekannt ist, hat SAPA sich nicht nur auf die One Shot®-Methode spezialisiert, die heute der schnellste Weg ist, um Autoteile mit der fortschrittlichsten Technologie der Welt herzustellen, und zwar mit:

  • Weniger Gewicht
  • Weniger Abfall
  • Weniger Zeit
  • Hohen Qualitätsstandards

Wir haben uns dazu entschlossen, unsere Aktivitäten noch um einen weiteren Aspekt zu erweitern: nämlich der Verwendung von neuartigen recycelbaren Polymeren und Bio-Verbundwerkstoffen.  

Im Laufe der Jahre ist SAPA zu dem Entschluss gekommen, das Innovationsgeschehen auf höchstem Produktionsniveau voranzutreiben, was unserer internen Forschungsabteilung, dem Bereich Innovation Engineering, zu verdanken ist, der intensiv damit beschäftigt ist, kontinuierlich und in kürzester Zeit auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen.

Kurz gesagt, wir haben einen Sektor, der per Definition weit von der grünen Bewegung entfernt liegt, supernachhaltig gemacht.

So nachhaltig, dass wir dafür ausgezeichnet wurden.

Ich stimme den Worten meines Bruders zu, die er in diesem Zusammenhang verwendet hat: „Das Thema Nachhaltigkeit in all seinen Formen stand schon von jeher im Mittelpunkt der Philosophie, mit der SAPA sich befasst und die uns zu einer herausragenden Position innerhalb der italienischen Geschäftswelt verholfen hat“.

Und nicht nur das.

Die Philosophie, auf der die One-Shot®-Methode basiert, umfasst auch alle übrigen Aspekte, auf die sich die Veranstaltung konzentriert hat: ökologische Nachhaltigkeit, der Stellenwert der Lieferkette, aber auch soziale Nachhaltigkeit und Corporate Governance.

Diese drei Aspekte gingen von Anfang an Hand in Hand, seit mein Vater dieses Unternehmen gegründet hat, weil er die Vorstellung hatte, dass der Mensch immer im Mittelpunkt des Unternehmens stehen sollte. Dies war sein Motto.

Die Beachtung dieses Aspekts ist für uns von grundlegender Bedeutung geblieben, in der Verantwortung für die Umwelt, der Aufmerksamkeit für das uns umgebende Gebiet und in dem Bemühen, all diese Dinge in Angriff zu nehmen.

Ich habe dir vorhin von meinem Grundschullehrer erzählt. Was ist von dieser Zeit noch geblieben?

Glück und Stolz auf das, was wir tun.

Was hat sich verändert?

Die Fehler. Ich habe viele Fehler gemacht, mache auch jetzt Fehler und bin sicher, dass ich noch mehr machen werden.

Es hat lange Zeit und viel Mühe gekostet, diese revolutionäre Methodik zu entwickeln, die wirklich das Potenzial hätte, die Sichtweise gegenüber Automobilkomponenten zu verändern.

Wir wollten, dass sie etwas Einzigartiges in sich trägt. Und in der Tat tut sie das.

Das Unglaublichste an der One-Shot®-Methode (das möchte ich dir an dieser Stelle unbedingt anvertrauen, da ich heute in optimaler Vertrauensstimmung bin) besteht darin, dass sie auf jeder beliebigen Art von Komponente funktioniert.

Gerade weil es eine Methodik und kein Produkt ist.

Und dadurch werden alle Vorteile, die sie mit sich bringt, irgendwie universell.

Du fragst dich, welche das sind?

Ich will hier nur einige von ihnen nennen:

  • Weniger Zeit: die Produktion kann maximiert werden und muss nicht mehr unterbrochen werden.
  • Replikationsfähig für jede beliebige Komponente: sie lässt dich bei deinem Chef gut aussehen und du musst dir nicht mehr den Kopf über neue Lösungswege zerbrechen.
  • Weniger Gewicht für deine Komponenten: Schluss mit den Sorgen um Horizon 2020, die dich nachts nicht schlafen lassen.
  • Hohe Qualitätsstandards: Gewährleistung eines Spitzenprodukts, das den Erwartungen der Kunden entspricht.
  • Das Konzept der Lean Production wird übertroffen: Die Bedürfnisse der Branche werden erfüllt, aber ohne viel Arbeitsaufwand.

Wie ist das überhaupt möglich?

Durch eine Optimierung der Produktionsphasen und die Rationalisierung des gesamten Prozessablaufs.

Auf diese Weise erledigst du das, was du früher mit einer Vielzahl von Durchläufen getan hast, jetzt nur noch mit einem. One-Shot.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, steht dir unser Customer Care Team zur Verfügung: Unten findest du ein Formular, in das du deine Daten eingeben kannst.

Wir sind sehr stolz auf den Kurs, den wir eingeschlagen haben, und Auszeichnungen dieser Art zeigen uns, dass es wirklich möglich ist, einen Unterschied zu machen.

Bis bald.

Giovanni Affinita,

Geschäftsführender Direktor und Mitglied des Verwaltungsrats der SAPA

 

WENN DU HERAUSFINDEN MÖCHTEST, WIE DU DIE ONE-SHOT®-METHODE AUF DIE KOMPONENTE ANWENDEN KANNST, AN DER DU GERADE ARBEITEST UND DAMIT ALLE SPRACHLOS WERDEN LÄSST, FÜLLE BITTE DAS FOLGENDE FORMULAR AUS.

DU WIRST INNERHALB VON 24 STUNDEN KONTAKTIERT!

Recommended Posts

Leave a Comment