Auch in diesem Jahr wird SAPA offizieller Sponsor des Vereins Benevento sein und damit ihr Bestreben, in dieses Gebiet zu investieren, bekräftigen

Heute möchte ich über ein wichtiges Ereignis sprechen, das mich mit Stolz erfüllt.

Ein Ereignis, das seinen Ursprung 1929 in der Stadt Benevento hat. Die Zeiten waren damals nicht einfach, aber eine kleine Gruppe von Jugendlichen begann sich immer öfter in einem bestimmten Stadtteil zu treffen, der als „Libertà della città delle Streghe“ („Freiheit der Hexenstadt“) bekannt war.

Dieser Bezirk hatte eine magische Anziehungskraft: er schaffte es – zumindest für kurze Zeit – alle Probleme und die Schwierigkeiten jener Jahre und jener Jugendlichen, die alle bei diesem neuen seltsamen Spiel mitmachten, zu beseitigen. Ein Spiel, das Tag für Tag immer mehr Menschen in seinen Bann zog.

Im Jahr 1929 wurde der heutige Benevento Fußballverein gegründet.

Seit der Gründung der Sportgemeinschaft Littorio Benevento hat der Fussball in Benevento viele Herausforderungen und Hindernisse überwunden, hat dabei außergewöhnliche und für viele undenkbare Ergebnisse erzielt, aber auch schmerzhafte Niederlagen einstecken müssen.

Dennoch, bei genauerer Überlegung ist das nicht nur die Geschichte des Vereins Benevento, sondern der ganzen Umgebung.

Es ist kein einfaches Gebiet, aber es hat nicht aufgehört in dem Bemühen, seine Notlagen zu überwinden, wieder und immer wieder.

Es ist genau dieses Gebiet, das zuerst meinem Vater und dann mir und meinen Geschwistern viele Chancen geboten hat.

Chancen, die SAPA genutzt hat.

In der Tat vergisst SAPA ihre Ursprünge nicht, woraus sie entstanden ist und wer sie hat wachsen lassen: Das ist der Grund, warum ich und meine Geschwister beschlossen haben, eine Politik der starken 360°-Investitionen in diesem Gebiet vorzunehmen.

Wie?

Als erstes mit Investitionen. In Infrastruktur, Ausbildung und Forschung.

Aber auch, indem wir versuchen, „unsere Talente nach Hause zurückzuholen“, jene, die außerhalb ihrer Heimatstädte ausgebildet worden sind, indem wir ihnen die Möglichkeit bieten, für SAPA zu arbeiten und ihnen eine hochmoderne Ausbildung zukommen lassen, die entsprechend der aktuellen Änderungen von Industrie 4.0 auf dem neuesten Stand ist.

Ein Beispiel dafür war in diesem Jahr der Angelo Affinita Award, eine von der SAPA ins Leben gerufene Auszeichnung mit dem Ziel, Stipendien an Absolventen oder Doktoranden aus ganz Europa zu vergeben, die sich durch ihre im Automobilbereich entwickelten Projekte als förderungswürdig erwiesen haben.

Und letztes Jahr haben wir beschlossen, offizieller Sponsor von „Benevento Calcio“ zu werden, um seinen Eintritt in die Serie A zu honorieren. Dieses Jahr werden wir das Gleiche tun, trotz des Abstiegs, denn jede Niederlage ist ein Neubeginn und die Geschichte von Benevento hat uns das im Laufe der Jahre gezeigt.

Benevento Football: Eine tolle Story mit Zukunft

Um dies zu unterstreichen, sind hier die Worte meines Bruders Antonio Affinita, CEO von SAPA:

Auch in diesem Jahr haben wir beschlossen, in dieses Gebiet zu investieren, sowohl mit der Übernahme der Selmat-Gruppe in Piemont, als auch in unser Gebiet Benevento selbst, wo sich nach wie vor unser offizieller Hauptsitz befindet.

In der Tat haben wir den Willen bekräftigt, in die Arbeit und die Talente unserer heimischen Region zu investieren. Deshalb sind wir stolz darauf, Benevento Calcio bei dieser wiederholten Herausforderung zu unterstützen, auch wenn es beim letzten Mal nicht zu den erwarteten Ergebnissen kam.

Nach meiner Erfahrung, sowohl in meinem Leben als auch in meinem Beruf, weiß ich, dass man am meisten lernt, wenn man hinfällt. Benevento hat einen außergewöhnlichen Aufstieg erlebt: Der Wechsel von der ersten Liga in die Serie A ist der Beweis für die enorme Stärke des gesamten Clubs.

Eine Stärke, die sich aus unserer Überzeugung, erneut mit Nachdruck und Energie behaupten wird.

Wir werden weiterhin auch in diesem Jahr die Abenteuer des Benevento-Fußballs verfolgen mit dem Bewusstsein, dass wir wieder an einem großen Abenteuer teilnehmen.

Zu wissen, dass man zum Wachstum eines Teams wie Benevento Calcio beiträgt, ist ein unvergleichliches Gefühl.

Letztendlich haben auch die Kunden, die sich im Laufe der Jahre für SAPA entschieden haben, zur Etablierung des heutigen Unternehmens beigetragen, wenn auch zunächst ohne jegliche Garantie. Und das erfordert eine grundlegende Voraussetzung: Vertrauen.

Das gleiche Vertrauen, das wir in den Fußball von Benevento Calcio setzen.

Und noch einmal … Kopf hoch, Stregoni!

Giovanni Affinita.
Chief Sales Strategist und Mitglied des SAPA Board of Directors.

MÖCHTEST DU MEHR ÜBER DIE ONE SHOT® METHODE UND DIE LÖSUNGEN ERFAHREN, DIE WIR FÜR DICH BEREITHALTEN, DAMIT DU MIT BLICK AUF DEN HORIZONT 2020 EINEN NIEDRIGEREN PREIS, SCHNELLERE AUFTRAGSABWICKLUNGEN UND LEICHTERE TEILE BEKOMMST?

SCHREIBE AN CUSTOMERCARE@SAPAGROUP.IT, EIN SAPA GENIUS SETZT SICH INNERHALB VON 24 STUNDEN MIT DIR IN VERBINDUNG

Recommended Posts

Leave a Comment