Industrielles Wachstum, Zukunftsperspektiven und Investitionen in patentierte Lösungen.

Diese und andere Fragen behandelten den Artikel in Il Sole 24 Ore gewidmet der jüngsten Übernahme der Gruppe Brigoni S.p.A, die von SAPA gemacht wurde.

Die einflussreiche Wirtschaftszeitung fand es interessant, auf die Geschäftsbedingungen aufmerksam zu machen, und die zukünftige Ausrichtung von SAPA mit einem kurzen Interview mit Antonio Affinita zu analysieren.

Hier klicken, um den ganzen Artikel zu lesen.

Der Wachstumspfad der SAPA hat sich in den letzten Monaten stark definiert. Ein David, der unter den vielen multinationalen Goliaths, die die Automobil-Kunststoffindustrie dominieren, konkurriert.

Um auf der Schulter dieser Riesen stehen zu können, machen wir enorme Anstrengungen in Forschung und Entwicklung, um patentierte, agile und effektive Lösungen zu finden, die es uns ermöglichen, auf dem Markt zu konkurrieren.

Die Übernahme von Brigoni ist nur ein weiterer Schritt in diese Richtung, um Automobilkunststoffe dank der Qualität der Produkte und der Intelligenz der Lösungen auf ein höheres Niveau bringen zu können.

Ausgehend von den jüngsten Patenten wie SAPA Inside ™ für die Engine Beauty Cover oder den automatischen Sattelprozess, der es uns ermöglicht, die größte Lederkomponente der Welt zu produzieren.

Das Ergebnis ist auch das Interesse von großen Zeitungen wie Il Sole 24 Ore, die uns Platz sowohl online als auch auf Papier gegeben hat. Wenn Sie auch den Artikel, der an SAPA auf dem Papier gewidmet ist, lesen möchten, klicken Sie auf das Bild unten.

Recent Posts

Leave a Comment

SAPA Press - Sulle maggiori testate economico finanziarie, l'acquisizione da parte di SAPA del 100% di Brigoni